27. November 2022
Die A Junioren des FC Hansa Rostock mussten sich im Auswärtsspiel Tabellennachbarn FC Energie Cottbus mit einem 1:1 (0:0) Unentschieden zufrieden geben. Besonders bitter, das der Ausgleich der Cottbusser erst in der Nachspielzeit fiel.
27. November 2022
Den B Junioren des FCH ist im Kampf um den Bundesliga Klassenerhalt ein ganz wichtiger und dringend benötigter Erfolg gelungen. Im Nordderby gegen den FC St. Pauli gelang dem FCH im heimischen Volksstadion ein verdienter 2:1 (2:0) Erfolg. Es war erst der zweite Saisonsieg im elften Spiel (bei zwei Unentschieden und sieben Niederlagen) für die Mannschaft von Trainer Uwe Speidel.

16. November 2022
Mit einer bärenstarken Vorstellung hat sich der Rostocker FC am Sonnabend Saisonsieg Nummer zehn geholt und ist damit an die Tabellenspitze der NOFV Oberliga Nord gesprungen. Mit 4:0 (3:0) konnte sich der RFC deutlich beim Blau Weiß 90 Berlin durchsetzen und profitierte zudem vom 1:1 Remis des bis dato Spitzenreiters FC Hertha 03 Zehlendorf gegen den MSV 1919 Neuruppin.
16. November 2022
Die zweite Mannschaft des F.C. Hansa Rostock hat die „Niederlagenserie“ von zwei Spielen in Folge (1:3 gegen SC Staaken und 3:4 gegen RSV Eintracht) mehr als eindrucksvoll beendet. Im Heimspiel gegen Aufsteiger SG Dynamo Schwerin setzte sich der Favorit Vor knapp 1000 Zuschauern im Ostseestadion am Ende sehr deutlich mit 6:0 (2:0) durch.

16. November 2022
Nichts Zählbares gab es für die B Junioren des FC Hansa Rostock, Am Sonnabend musste man sich Hertha BSC Berlin am Ende klar mit 1:5 (1:4) geschlagen geben. Es war die siebente Niederlage im zehnten Saisonspiel für die Rostocker (bei einem Sieg und zwei Unentschieden), die damit als Vorletzter mit fünf Punkten weiterhin in akuten Abstiegssorgen sind.
11. November 2022
Wichtiger Erfolg für die Rostock Piranhas in der Eishockey-Oberliga Nord: Mit 4:3 (1:0, 1:1, 1:2, 1:0) nach Verlängerung setzten sich die Ostseestädter am Dienstagabend gegen den Herforder EV durch. Allerdings verspielte der REC dabei im Schlussdrittel einen Zwei-Tore-Führung und damit auch einen Punkt. Für einen Sieg in der regulären Spielzeit hätte es drei Zähler gegeben.

11. November 2022
Weiter geht es schon am Dienstag um 20 Uhr erneut mit einem Heimspiel. Gegner ist der Herforder EV. „Wir spielten ein gutes erstes Drittel (1:1 – d. Red.). Da waren wir gut im Spiel, und jeder hat seine Aufgabe erledigt. Im zweiten Drittel waren wir zu unkonzentriert und undiszipliniert, leisteten uns zu viele Strafen. Dort haben wir all unseren Schwung verloren und den Indians damit Energie und Leben gegeben. Nach dem 0:3 im Mitteldurchgang war der Rückstand leider zu groß“, sagte...
11. November 2022
Am Sonntag um 19 Uhr treffen sie in der heimischen Eishalle Schillingallee auf die Saale Bulls des MEC Halle 04. Der REC musste auf Thomas Voronov (für einen Zusammenstoß mit dem Schiedsrichter beim 2:6 in Herne zu fünf Spielen Sperre verurteilt) sowie die verletzten Marius Pöpel und Daniel Schroepfer verzichten.

11. November 2022
Die zweite Mannschaft des F.C. Hansa Rostock musste am Sonnabend die zweite Saisonniederlage in Folge hinnehmen und hat damit die Tabellenführer der NOFV Oberliga Nord verloren. Nachdem es eine Woche zuvor im heimischen Volksstadion eine 1:3 Niederlage gegen den SC Staaken gegeben hatte, musste man sich nun beim RSV Eintracht 1949 in Stansdorf denkbar knapp mit 3:4 (1:1) geschlagen geben.
11. November 2022
Der Rostocker FC hat sich auch in ersten Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Frankfurt überhaupt einen Dreier gesichert. Die Rostocker setzten sich mit 3:1 (1:1) auswärts durch und holten sich damit (zumindest über Nacht) die Tabellenspitze der NOFV Oberliga Nord. In zwölf Spielen ging das Team von Trainer Christiano Dinalo Adigo damit neunmal als Sieger vom Platz (bei einem Remis und zwei Niederlagen) – eine bärenstarke Bilanz die der RFC hier in seiner dritten Oberliga Saison vorlegen...

Mehr anzeigen